Stanzformen aufbewahren und strukturieren

 

Hallo ihr Lieben :-),
Heute zeige ich euch meine Aufbewahrung der Stanzformen und mein Ordnungssystem mit den dazugehörigen Stempelsets :-D. Vielleicht sucht ihr ja auch schon länger nach einer Aufbewahrungsmöglichkeit und diese ist für den Ein oder Anderen von euch interessant :-).

Die Stanzformen packe ich mir alle auf Magnetfolie und Diese in die Schutzhüllen 😀 .

Die Hüllen eigne sich natürlich auf super zur Aufbewahrung des DSP 🙂 .

Die Stanzen bekommen übrigens die gleiche Nummer wie das dazu passende Stempelset. Somit ist das finden ruck zuck erledigt 😀 .

Das gleiche System findet sich auch an meinen Handstanzen wieder 🙂 .

Die Etiketten drucke ich übrigens mit diesem tollen Gerät welches mir schon seit einigen Jahren treue Dienste leistet 🙂 .

Und die Nummern male ich mir dann mit diesen Stiften an 😀 die übrigens wirklich toll sind, da Sie auf so vielen Materialien bzw. Oberflächen halten.

Alle Links findet ihr in der YouTube Infobox oder weiter unten im Beitrag und alles Ander und Mehr erkläre ich euch in meinem Video und wünsche euch viel Spaß dabei 🙂 …

Links…

Ganz liebe Grüße, Eva 🙂

Comments

  1. Hallo Eva 🙂
    in welchem Format/Größe bzw. wie schneidest Du Dir denn die DIN A4 Magentplatten zurecht für die Schallplattenhüllen?
    Du fügst ja eine zwei Zuschnitte zu einer Platte zusammen und klebst sie auf der Rückseite zusammen.

    Liebe Grüße
    Alexandra

    1. Stempelfantasie by Eva Diefenbach Author

      Hallo liebe Alexandra 🙂 ,
      entschuldige bitte meine Späte Rückmeldung, du bist natürlich nicht in Vergessenheit geraten. Manchmal spielt die Gesundheit einfach nicht so mit wie Sie soll.
      Die Platten schneide ich mir so zu, dass Sie ein Maß von 18x18cm haben. Dafür lege ich die DIN A4 Magnetplatte erst mir der kurzen Seite an und bringe somit die gesamte länge auf die 18cm Breite. Danach schneide ich dann erst die Breite auf die 18cm. Das Reststück was du dann erhältst brauchst du um dir daraus weitere 18×18 cm Platten zu basteln. Davon nehme ich mir dann immer zwei her die ich dann aneinander klebe :-). Entweder kürzt du eine Platte davon einfach schon vorher ein, oder du kürz die eine Seite einfach nachdem du die Zwei Reststücke aneinander geklebt hast auf die 18cm 🙂 .
      Ich hoffe ich konnte dir damit jetzt noch helfen und wünsche dir ganz viel Spaß dabei 😀
      Ganz liebe Grüße, Eva 🙂

  2. Hallo Eva,
    vielen Dank für Deine Tipps. Ich habe mir die Magnetfolien gleich bestellt und bin begeistert. Endlich keine klebenden Kleinteile mehr. Alles schön übersichtlich und gut zu händeln. Super!
    Nochmals danke.
    GLG Petra.

    1. Stempelfantasie by Eva Diefenbach Author

      Hallo liebe Petra,
      sehr gerne :-). Ich freu mich, wenn ich euch damit weiterhelfen konnte. Ich bin auch immer noch so happy darüber, diese Lösung nach langem ausprobieren endlich für mich gefunden zu haben, dass ich einfach gedacht hab es mit euch teilen zu müssen :-D.
      Ganz liebe Grüße, Eva 😀

  3. Liebe Eva,
    perfekte Ordnung! Suuuper hilfreich!!! Ich bin beeindruckt und werde Dein System übernehmen! Die kleinen LP-Hüllen verwende ich bereits für meine Designerpapiere. Und Magnetfolie hatte ich für meine Framelits auch schon in Verwendung… allerdings war meine viel zu schwach! Toll, dass Du zu Deinen bewährten Folien verlinkt hast! – Die werde ich mir jetzt auch bestellen!
    Mit was machst Du denn die Beschriftung? Ist das so ein Dymo? Malst Du die Nummern selbst mit Stiften an oder macht das der Drucker? Hast Du da evtl. auch gleich noch eine Kaufempfehlung? Sorry…
    Ich leite Deinen Tipp gleich mal an meine Team-Mädels weiter! Ich find´s so genial!
    Lieber Gruß
    Andi(-amo)

    1. Stempelfantasie by Eva Diefenbach Author

      Hallo Andi :-D,
      vielen vielen lieben Dank für deinen Kommentar 😀 ich freue mich riesig darüber und das mein Tip so hilfreich für euch ist :-).
      Ja die ganzen Magnetfolien und Varianten die ich schon durchprobiert habe, bis ich zu dieser Lösung gekommen bin, wollte ich garnicht erst alle aufzählen :-D.
      Die Beschriftung drucke ich mit so einem Gerät wie es der Dymo ist :-). Allerdings ist meiner schön einige Jährchen alt und ist von Brother. Ich werd Ihn (wenn ich Ihn noch finde) auch noch verlinken :-D.
      Die Nummern male ich selber aus 😀 das übernimmt das gute Gerät leider noch nicht… Die Stifte sind klasse da sie Wasserfest sind und auf Sämtlichen Materialien halten :-D. Ich hab Sie in zwei unterschiedlichen Stärken und nutze Sie ständig :-). Ich hab Sie mir von meinen Schwiegereltern aus Canada mitbringen lassen aber dazu hab ich auf jeden fall einen Link für euch ;-).
      Spätestens heute Abend ist der Beitrag aktualisiert und ich hab die Sachen verlinkt :-).
      Ich hoffe ich kann euch damit weiter helfen und die lange Zeit die du auf meine Antwort warten musstest, ein wenig gut machen :-).
      Ganz liebe Grüße aus dem Westerwald, Eva 😀

    1. Stempelfantasie by Eva Diefenbach Author

      Hallo liebe Katja :-),

      super das es bei dir geklappt hat 😀 ich freu mich wenn ich euch damit auch ein wenig helfen kann und hab die Links jetzt auch direkt in meinen Beitrag mit eingefügt 🙂

      Ganz liebe Grüße aus dem Westerwald, Eva 😀

  4. Super Idee und Klasse Video, leider kann ich die Links in den Kommentaren nirgendwo finden, Weiß nicht, ob es daran liegt, dass ich auf einem Tablet surfe 🙁

    1. Stempelfantasie by Eva Diefenbach Author

      Hallo liebe Gaby :-),
      vielen lieben Dank 😀 ich freu mich sehr über dein Lob.
      Die Links findest du in der YouTube Infobox direkt in dem Video :-). Wenn du mit dem Tablet schaust, musst du dafür einfach den kleinen Pfeil rechts unter dem Video drücken damit die Infobox sich öffnet. Ich hoffe ich konnte dir damit weiter helfen und hab jetzt die Links auch noch mal direkt in den Beitrag eingefügt :-).
      Ganz liebe Grüße, Eva 😀

Leave a Comment